Wer zahlt Erstausstattung bei Umzug?

flixumzuege24-umzugsunternehmen-hannover Die Ersteinrichtung für die Wohnung können sich nicht alle leisten. Die Bundesagentur für Arbeit ist in diesen Situationen eine bedeutende Hilfe, da sie die Kosten für viele notwendige Einrichtungsgegenstände erstattet.

Voraussetzungen und Pauschalen

flixumzuege24-umzugsunternehmen-hannoverEs besteht bei Hilfebedürftigen bisweilen die Möglichkeit einen Erstausstattungsantrag zu stellen. Allerdings können ebenso Personen, die keine Leistungen beziehen, gleichermaßen einen Antrag einreichen. Grund hierfür wären ein zu niedriges Einkommen und das Fehlen von Ersparnissen. Ebenfalls bei Familienzuwachs können Ansprüche auf eine Kostenübernahme geltend gemacht werden. Diese begrenzt sich demzufolge lediglich auf die Anschaffung von Erstausstattungen für das Kind und nicht für die gesamte Wohnung.

Nach Antragsbewilligung wird die Erstattung durch eine Pauschalzahlung gewährt. Der Betrag dieser Gebühren unterscheidet sich jedoch bundesweit. Grundsätzlich lässt sich sagen, dass volljährige Personen einen Betrag von ca. 800 Euro erhalten. Für jedes Kind gibt es weitere 200 Euro.

Was gehört zur Erstausstattung?

flixumzuege24-umzugsunternehmen-hannoverGenerell zählen sämtliche Gegenstände, die für die Haushaltsführung anfallen, zu der Erstausstattung. Alle Utensilien und Geräte zum Kochen und Lagern von Lebensmitteln oder erforderliche Möbel wie z.B. Betten, Kommoden und Schränke sind dessen Bestandteile. Feste Komponente in einer Wohnung sind zudem eine Waschmaschine wie auch ein Bügeleisen.

Nicht zwingend gelten dagegen Bodenbeläge zur Ersteinrichtung. Des Weiteren werden Unterhaltungsgeräte wie Computer oder Fernseher nicht in die Kostenübernahme mit eingerechnet. Die Erstausstattung sollte außerdem nicht als Ersatzerstattung gehalten werden. Sind Einrichtungsgegenstände beschädigt, kann kein Ersatz dessen verlangt werden.

Steht ein Familienzuwachs an, fallen üblicherweise viele Kosten an. Diese werden wie bereits erklärt auch vom Amt übernommen. In dieser Hinsicht kann man bei Erstgeburt auch von einer Kostenerstattung der Umstandskleidung ausgehen. Ansonsten werden auch hier weitere Anschaffungen für das Kind wie beispielsweise ein Wickeltisch, Kinderbett, Kinderwagen und Kommoden von der zuständigen Behörde bezahlt.

Ziehen Sie demnächst um? Dann sollten Sie sich ein Angebot bei unserem Umzugsunternehmen aus Niedersachsen einholen. Flixumzüge24 ermöglicht Ihnen einen preiswerten und sicheren Umzug.

Weitere Fragen? Hier erfahren Sie mehr...

Wir beraten Sie persönlich, telefonisch, per Whatsapp oder per E-Mail

Bei Fragen oder Unsicherheiten hilft Ihnen unser kompetentes Serviceteam gerne aus. Weiterhin bieten wir eine kostenlose Begutachtung vor Ort an, um uns einen ersten Eindruck vom Arbeits- und Zeitaufwand zu machen. Im Anschluss können wir Ihnen einen günstigen Festpreis für unsere Dienstleistung nennen, denn bei uns gibt es keine versteckten Kosten! Telefonisch können Sie uns jederzeit unter der 0511-12272219, per Whatsapp unter 0176 21672355 oder per E-Mail unter info@flixumzuege24.de erreichen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!