Verpflegung beim Umzug

flixumzuege24-umzugsunternehmen-hannover Grundsätzlich sollten bei einem Umzug keine enormen Mengen an Lebensmitteln transportiert werden – zumal der Transport des Kühlschranks eine größere Hürde darstellt. Wie man mögliche Beschädigungen während dem Transport vermeiden kann und was man am Umzugstag essen könnte, verraten wir von Flixumzüge24 in den nachfolgenden Abschnitten.

Transportsicher in nur wenigen Schritten

flixumzuege24-umzugsunternehmen-hannoverBevor der Kühlschrank und/oder die Gefriertruhe für den Transport vorbereitet werden, sind diese dementsprechend zu leeren. Der rechtzeitige Verbrauch der Lebensmittel ist daher unumgänglich. Sobald beide Geräte abgetaut sind, können sie von innen gesäubert und getrocknet werden. Danach sind die herausnehmbaren Bestandteile aus den Geräten zu entnehmen um sie transportsicher zu verpacken. Anschließend sollten ebenfalls die Geräte für den Transport gesichert werden. Insbesondere die auf der Rückseite platzierten Kühlstäbe sollten mit einem Schutz aus Vlies, einer Decke oder Pappe abdeckt sein. Weitere Maßnahmen, die durchgeführt werden sollten, sind die Abdeckungen der Ecken sowie Kanten und die Befestigung des Stromkabels an das Gerät. Im schlimmsten Fall können ansonsten durch ein loses Kabel Gefahren entstehen.

Was kann bei einem Umzug gegessen werden?

flixumzuege24-umzugsunternehmen-hannoverNach Verbrauch der Lebensmittel aus den genannten Geräten, sollte der Umzug bereit stehen. Währenddessen kann eine Kühlbox nützlich sein um kalte Getränke wie auch andere benötigten Lebensmittel aufzubewahren. Für die ersten Tage, sollte man Essen einkaufen, das ohne Kühlung auskommt. Dazu zählen:

– Brot sowie dementsprechende Aufstriche (z.B. Nutella, Marmelade)
– Nudeln oder Reis (also sämtliche Getreidesorten)
– getrocknete Gewürze aller Art
– in Dosen verpackte Lebensmittel wie Ravioli, Gemüse oder Fisch
– Snacks (bspw. Studentenfutter, getrocknetes Obst oder auch Chips)
– Getränke

Mit diesen einfachen Lebensmitteln können Sie die ersten Tage in der Wohnung überstehen. Notfalls kann man des Weiteren auch Auswärts speisen. Dessen ungeachtet, sollte man bei der  Umzugshilfe von Freunden und Verwandte auch an die Verpflegung für diese denken.

Weitere Fragen? Hier erfahren Sie mehr...

Wir beraten Sie persönlich, telefonisch, per Whatsapp oder per E-Mail

Bei Fragen oder Unsicherheiten hilft Ihnen unser kompetentes Serviceteam gerne aus. Weiterhin bieten wir eine kostenlose Begutachtung vor Ort an, um uns einen ersten Eindruck vom Arbeits- und Zeitaufwand zu machen. Im Anschluss können wir Ihnen einen günstigen Festpreis für unsere Dienstleistung nennen, denn bei uns gibt es keine versteckten Kosten! Telefonisch können Sie uns jederzeit unter der 0511-12272219, per Whatsapp unter 0176 21672355 oder per E-Mail unter info@flixumzuege24.de erreichen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!