Umzug was zahlt Jobcenter?

flixumzuege24-umzugsunternehmen-hannover Nur im Rahmen bestimmter Voraussetzungen kann man eine Kostenübernahme seitens Jobcenter geltend machen. Denn das Amt akzeptiert nicht alle Begründungen für einen Umzug. Unser Unternehmen Flixumzüge24 erläutert Ihnen den Sachverhalt genauer.

Wichtige Bedingungen für eine Bewilligung

flixumzuege24-umzugsunternehmen-hannoverZunächst können nur diejenigen Personen diese Umzugsbeihilfe erhalten, die bestimmte Leistungen nach den SGB II beziehen. Ausschließlich wenn ein Umzug wirklich erforderlich ist, können Kosten erstattet werden. Verfügt ein Haushalt jedoch über die finanziellen Mittel für einen Umzug, weil Berufstätigkeit besteht oder genügend Ersparnisse vorhanden sind, wird der Antrag nicht genehmigt. Leistungsbezieher müssen für eine Bewilligung folgende Begründungen angeben:

– Ortswechsel durch Scheidung oder Trennung
– Umzug wegen Familienzuwachs
– Arbeitsaufnahme in einem anderen Ort
(wenn der Weg den Tagespendelbereich überschreitet)
– Gesundheitsbedingter Ortswechsel

Neben den eigentlichen Antrag besteht dazu die Notwendigkeit Kostenvoranschläge von drei verschiedenen Umzugsunternehmen mit einzureichen. Dies gilt lediglich für solche Personen, die gesundheitlich eingeschränkt sind. Darüber hinaus sollte man den Antrag vor dem Umzug stellen, da das Jobcenter nachträgliche Anträge nicht annimmt.

Zusicherung sowie Kostenübernahme des Jobcenters

flixumzuege24-umzugsunternehmen-hannoverNachdem der Antrag vom Amt anschließend bewilligt wurde, sollte man vor der Umzugsplanung bzw. Beauftragung einer Umzugsfirma eine schriftliche Zustimmung anfordern um sich zusätzlich abzusichern. Anschließend kann man mit der Übernahme folgender Aufwendungen rechnen:

– Verpackungsmaterial sowie Umzugskartons
– Verpflegung der Umzugshelfer
– Entsorgung des anfallenden Sperrmülls
– Auszugsrenovierung
– ggf. Transport durch Umzugsunternehmen im bedingtem Krankheitsfall

Normalerweise werden diese aufgelisteten Kosten lediglich übernommen, wenn der Umzug von dem umzuziehenden Haushalt und Freunde wie auch Verwandte durchgeführt wird. Des Weiteren erstattet das Amt nur angemessene Kostenbeträge. Besteht beispielsweise ein Mangel an provisionsfreien Behausungen, werden sogar eventuell Maklerkosten vom Amt bezahlt. Die Mietkaution hingegen wird im Regelfall als Darlehen aufgenommen.

Haben Sie vor innerhalb von Hannover oder in der Umgebung umzuziehen? In diesem Fall ist unser Umzugsunternehmen Flixumzüge24 für Sie an Ort und Stelle. Zögern Sie nicht ein ideales Angebot bei uns anzufordern.

Weitere Fragen? Hier erfahren Sie mehr...

Wir beraten Sie persönlich, telefonisch, per Whatsapp oder per E-Mail

Bei Fragen oder Unsicherheiten hilft Ihnen unser kompetentes Serviceteam gerne aus. Weiterhin bieten wir eine kostenlose Begutachtung vor Ort an, um uns einen ersten Eindruck vom Arbeits- und Zeitaufwand zu machen. Im Anschluss können wir Ihnen einen günstigen Festpreis für unsere Dienstleistung nennen, denn bei uns gibt es keine versteckten Kosten! Telefonisch können Sie uns jederzeit unter der 0511-12272219, per Whatsapp unter 0176 21672355 oder per E-Mail unter info@flixumzuege24.de erreichen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!