Was muss bei einem gewerblichen Umzug beachtet werden?

flixumzuege24-umzugsunternehmen-hannover Anhand von Mitarbeiterzuwachs können die Räumlichkeiten schnell eng werden, weshalb nur noch ein Standortwechsel der einzige Ausweg wäre. Ausschlaggebende Faktoren für einen erfolgreichen Firmenumzug sind indes die angemessenen Dienstleistungsunternehmen sowie die frühe Anfangsplanung. Mit der richtigen Wahl und Vorbereitung lassen sich folglich die entsprechenden Fehler vermeiden.

Vor dem Gewerbeumzug

flixumzuege24-umzugsunternehmen-hannoverRechtzeitiges Informieren und Benachrichtigen ist eine der wichtigsten Aufgaben, die vor einem gewerblichen Umzug erledigt werden sollten. Denn um den eigenen Kundenkreis aufrecht zu erhalten, ist dies von Nöten. Die Mitarbeiter sollten demnach ebenfalls über den Ortswechsel in Kenntnis gesetzt werden. Infolgedessen können sie sich über den neuen Arbeitsweg erkundigen und sich darauf vorbereiten. Darüber hinaus sind in gleicherweise die Geschäftspartner zu benachrichtigen. Außerdem sollten diese Adressänderung weiteren Stellen mitgeteilt werden. Unter anderem zählen Banken, das Finanzamt und verschiedene Versicherungen dazu. Später man dementsprechend neue Visitenkarten mit der geänderten Anschrift drucken und verteilen lassen.

Des Weiteren sind Verträge mit Lieferanten, Energieversorgern sowie der Mietvertrag fristgerecht zu kündigen. Ein Zeitrahmen für sämtliche Schritte sollte festgesetzt sein um Verzögerungen zu meiden. Weiterhin sollte man ein Umzugsunternehmen engagieren, welches auf die Beförderung empfindlicher Technik spezialisiert ist und die nötige Transportversicherung anbietet. Bei speziellen Gegenständen wie beispielsweise Maschinen sollte ein zusätzlicher Spezialtransport angefordert werden. Vor dem Packen des Mobiliars ist außerdem eine genaue Inventur durchzuführen um sicher zu stellen, dass nichts während des Umzugs verloren geht.
Anschließend ist die Entsorgung sowie das Einpacken angesagt. Unterdessen ist eine Datensicherung sämtlicher Dateien und Ordnern erforderlich. Ferner sollte man nicht vergessen die Mitarbeiterschlüssel frühzeitig einzusammeln. Zu guter Letzt sollten die jeweiligen Mitarbeiter am Vortrag ihre Schreibtische und Regale leeren.

Nach Standortwechsel

flixumzuege24-umzugsunternehmen-hannoverDie Belege für den Umzugs sind aufzubewahren um Kosten steuerlich geltend zu machen. Darüber hinaus sollten Änderungen in der E-Mail Signatur und bei Briefen die Eintragung der aktuellen Anschrift sowie Telefonnummer vorgenommen werden. Unverzüglich ist nach dem Firmenumzug das Inventar nach Schäden zu überprüfen, da lediglich bei einer sofortigen Meldung Haftungen vonseiten des Umzugsunternehmen zu übernehmen sind.

Mit Flixumzüge24 haben Sie Ihren Spezialisten für gewerbliche Umzüge gefunden! Unser Unternehmen aus Hannover bieten unverbindliche Kostenvoranschläge, wobei es sich um Festpreise ohne verstecke Kosten handelt.

Weitere Fragen? Hier erfahren Sie mehr...

Wir beraten Sie persönlich, telefonisch, per Whatsapp oder per E-Mail

Bei Fragen oder Unsicherheiten hilft Ihnen unser kompetentes Serviceteam gerne aus. Weiterhin bieten wir eine kostenlose Begutachtung vor Ort an, um uns einen ersten Eindruck vom Arbeits- und Zeitaufwand zu machen. Im Anschluss können wir Ihnen einen günstigen Festpreis für unsere Dienstleistung nennen, denn bei uns gibt es keine versteckten Kosten! Telefonisch können Sie uns jederzeit unter der 0511-12272219, per Whatsapp unter 0176 21672355 oder per E-Mail unter info@flixumzuege24.de erreichen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!